Rechtstexte

Datenschutzrichtlinie des Hotel San Juan de los Reyes

Datum der letzten Überprüfung: 21. Mai 2022.

Wir glauben, dass Ihre Privatsphäre wichtig ist. Für den Verantwortlichen dieser Website bedeutet die Tatsache, dass Sie diesen Abschnitt lesen und Interesse daran zeigen, dass Sie daran interessiert sind. Sie sollten dies jedes Mal tun, wenn Sie neue Websites besuchen, insbesondere wenn Sie nach persönlichen Daten gefragt werden. Nachfolgend erläutern wir in diesem Dokument, welche personenbezogenen Daten wir auf welcher Grundlage erheben, wie lange sie gespeichert werden und welche Aspekte mit den Datenschutzbestimmungen in Übereinstimmung mit der geltenden Gesetzgebung zusammenhängen. Wir empfehlen Ihnen, diese Bedingungen sorgfältig zu lesen, bevor Sie Ihre personenbezogenen Daten angeben. Bei Minderjährigen unter 14 Jahren ist für die Verarbeitung ihrer Daten die Einwilligung der Eltern oder Erziehungsberechtigten erforderlich. Wenn Sie unter 14 Jahre alt sind, sollten Sie Ihre Daten nicht auf dieser Website hinterlassen, es sei denn, Ihre Eltern haben dies genehmigt. In keinem Fall werden von Minderjährigen ohne deren Einwilligung Daten über die berufliche oder wirtschaftliche Situation oder die Privatsphäre anderer Familienangehöriger erhoben. Bei Fragen hierzu wenden Sie sich bitte über die E-Mail-Adressen des Verantwortlichen bzw. ggf. des Datenschutzbeauftragten an uns. Dieser Verantwortliche übernimmt eine ständige Verpflichtung zum Schutz der Privatsphäre und garantiert die besten Praktiken bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. In Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Datenschutzbestimmungen (EU-Verordnung 2016/679 vom 27. April 2016), Restoledo SL (im Folgenden , „Das Eigentümerunternehmen“ oder einfach „Der Eigentümer“), Eigentümer der Website www.hotelsanjuandelosreyes.com (im Folgenden die „Website“), legt die folgende Datenschutzrichtlinie fest, die sich auch auf die Verarbeitung personenbezogener Daten bezieht. Diese Richtlinie gilt in jedem Fall unbeschadet der Bestimmungen der entsprechenden rechtlichen Hinweise/Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der entsprechenden Cookie-Richtlinie.

1. Datenverantwortlicher

Datenverantwortlicher: Restoledo SLAdresse: Reyes Católicos 5, 45002, ToledoE-Mail: info@hotelsanjuandelosreyes.comTelefon: 925283535Wir versuchen, die Privatsphäre der Benutzer dieser Website zu gewährleisten. Sie sollten wissen, dass wir niemals personenbezogene Daten anfordern, es sei denn, dies ist für die Erbringung von Dienstleistungen wirklich erforderlich. Wir werden diese niemals an Dritte weitergeben (außer in bestimmten Fällen, in denen dies wesentlich ist und auf legitimen und zuvor informierten Situationen basiert) und wir wird Ihre Daten niemals für andere Zwecke verwenden, die nichts mit dem Vertragsverhältnis zu tun haben. Dieses Unternehmen übernimmt die Verpflichtungen des Organgesetzes 3/2018 vom 5. Dezember zum Schutz personenbezogener Daten und der Gewährleistung digitaler Rechte, der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates und des Gesetzes 34/2002 vom 11. Juli der Dienste der Informationsgesellschaft und des elektronischen Geschäftsverkehrs (LSSICE oder LSSI) sowie der Vorschriften, die sie entwickeln oder ergänzen. Die Daten, die von Benutzern dieser Website über Kontaktformulare angefordert werden können, werden durch die bloße Tatsache bereitgestellt Beim Zugriff auf die Website (Cookies) werden die personenbezogenen Daten, die der Benutzer in den aktivierten Abschnitten eingibt oder die über die übrigen aktivierten Mittel oder Kommunikationskanäle (z. B. E-Mail) bereitgestellt werden, von der für die angegebene Verarbeitung verantwortlichen Person verarbeitet.

2. Zwecke der Behandlung

Dies hängt von der durchgeführten Datenverarbeitung ab: - Durch den bloßen Besuch der Website werden bestimmte Informationen auf den Servern gesammelt, die Hosting-Dienste bereitstellen. Zu diesen Informationen gehören Informationen über die IP-Adresse, von der aus auf die Website zugegriffen wird. Der Zweck der Verarbeitung besteht in diesem Fall darin, Ihnen die Navigation auf der Website zu erleichtern. Wir können auch bestimmte Informationen (Cookies) sammeln, die wir gemäß der spezifischen Cookie-Richtlinie verarbeiten, die Sie einsehen können. Wenn Sie uns die Daten über eines oder mehrere der aktivierten Formulare zur Verfügung stellen, ist der Zweck der in angegebene das entsprechende Formular. Wenn Sie uns Ihre Daten beispielsweise in Kontaktformularen mitteilen, dient der Zweck, gegebenenfalls auf die gestellte Anfrage zu antworten. Bei Nutzung des Reservierungsformulars dient der Zweck der Verwaltung und ggf. Bestätigung der Reservierung sowie der Einhaltung der damit verbundenen rechtlichen Verpflichtungen. Wenn Sie Ihre Daten in das Newsletter-Formular eingeben, werden Ihre Daten im Zusammenhang mit der regelmäßigen Zusendung von Informationen per E-Mail durch unser Unternehmen verarbeitet. Wenn Sie Ihre Daten schließlich in das Blog-Formular eingeben, können wir Ihre identifizierenden Daten in Bezug auf Ihre Kommentare verarbeiten und diese auf der Website veröffentlichen. Insbesondere weisen wir Sie darauf hin, dass wir im Falle der Eingabe Ihrer personenbezogenen Daten in das Reservierungsformular Folgendes tun: Es greifen Dritte ein, die uns die Buchungsmaschine zur Verfügung gestellt haben. Wenn Sie uns personenbezogene Daten per E-Mail oder auf anderem Wege (herkömmlich oder nicht) zur Verfügung stellen, verarbeiten wir Ihre Daten im Allgemeinen im Zusammenhang mit der Verwaltung oder der gestellten Anfrage. In Übereinstimmung mit dem Gesetz 34/2002 über Dienste der Informationsgesellschaft und elektronischen Handel wird der Eigentümer keine kommerziellen Mitteilungen versenden, ohne sie als solche zu kennzeichnen und ohne vorherige diesbezügliche Informationen. Für diese Zwecke gelten alle an Interessenten gesendeten Informationen nicht als kommerzielle Kommunikation, sofern sie der Aufrechterhaltung des Vertragsverhältnisses oder der Beantwortung Ihrer Anfrage oder anderer Informationen im Zusammenhang mit Ihrer Anfrage – sofern zutreffend – dienen und sich daraus direkt ableiten lassen Beziehung.-Wenn Sie uns Informationen über eines oder mehrere der sozialen Netzwerke zur Verfügung stellen, die dieses Unternehmen unterhält und die über diese Website verlinkt sind, übernimmt dieses Unternehmen die Rolle des Verantwortlichen für die Verarbeitung der bereitgestellten Daten (z. B. hochgeladene Fotos). uns oder von Dritten, Kommentare, die der Interessent in Bezug auf von uns erstellte Veröffentlichungen macht usw.), verarbeiten wir die Informationen ausschließlich im Zusammenhang mit Ihrer Anfrage, Verwaltung oder Ihrem Kommentar, und zwar immer innerhalb des sozialen Netzwerks und in der In diesem Zusammenhang erheben wir diese Daten in keinem Fall, es sei denn, wir holen die Zustimmung des Interessenten ein. Die Nutzung dieser Plattformen setzt jedoch die vollständige Akzeptanz ihrer Bedingungen voraus, was die Verarbeitung Ihrer Daten zu anderen als den hier dargelegten Bedingungen impliziert. Die offiziellen Profile in den auf dieser Website verlinkten sozialen Netzwerken wurden erstellt, damit Sie unsere Aktivitäten besser verstehen und einen alternativen Kommunikationskanal mit Personen schaffen können, die sich für unser Unternehmen und die von uns angebotenen Dienstleistungen interessieren. Wir lehnen jedoch jede Verantwortung für die Datenverarbeitung ab Das Gleiche tun die Unternehmen, die die oben genannten sozialen Netzwerke verwalten.

3. Dauer der Speicherung Ihrer Daten

Dies hängt von der durchgeführten Datenverarbeitung ab: - Die Daten im Zusammenhang mit den auf dieser Website vorhandenen Cookies unterliegen einer in der Cookie-Richtlinie selbst angegebenen Aufbewahrungsfrist. - Die Daten, die Sie uns über die von dieser Website zur Verfügung gestellten Mittel senden. Formulare, E-Mail) werden so lange aufbewahrt, wie die Beziehung mit dem Interessenten besteht oder der Interessent gegebenenfalls seine Einwilligung widerruft. Anschließend speichern wir die Daten je nachdem, ob eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder nicht, in jedem Fall jedoch für die erforderliche Mindestdauer je nach Beziehung oder ausgeübter Verwaltung. Beispielsweise werden wir Rechnungsdaten für steuerrechtliche und buchhalterische Zwecke 6 Jahre lang aufbewahren. Es gibt auch die in Art. 1 festgelegte 5-Jahres-Frist. 1964 des Bürgerlichen Gesetzbuches (persönliche Klagen ohne besondere Frist). Im Falle einer Zimmerreservierung werden die Aufzeichnungen der Einreisenden in Hotelbetrieben drei Jahre lang zur Verfügung der staatlichen Sicherheitskräfte und -behörden aufbewahrt. Die in den über diese Website verlinkten sozialen Netzwerke enthaltenen Daten werden drei Jahre lang aufbewahrt Jahre, bis der Interessent seine Einwilligung widerruft. Es ist jedoch möglich, dass die verantwortlichen Stellen diese Daten gemäß anderen Verarbeitungsrichtlinien aufbewahren, für die wir in keinem Fall verantwortlich sind.

4. Berechtigung zur Verarbeitung Ihrer Daten.

Es kommt auf die durchgeführte Datenverarbeitung an: -Das Bestehen einer oder mehrerer rechtlicher Verpflichtungen, die uns zur Verarbeitung verpflichten. Zum Beispiel die oben genannte Steuerpflicht in Bezug auf ausgestellte Rechnungen oder die Verpflichtung, die sich aus der Aufbewahrung von Zugangsdaten in Hotelbetrieben ergibt (Organgesetz 4/2015 vom 30. März zum Schutz der Bürgersicherheit und Königlicher Erlass 933/2021, vom 26. Oktober, das die Pflichten zur dokumentarischen Registrierung und Information von natürlichen oder juristischen Personen festlegt, die Beherbergungs- und Kfz-Vermietungstätigkeiten ausüben) - Sie haben uns Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten in den dargelegten Bedingungen gegeben, indem Sie das entsprechende Kästchen für die Zustimmung angekreuzt haben.- Es besteht ein berechtigtes Interesse an der Behandlung. Wenn uns der Interessent beispielsweise seine Daten im Zusammenhang mit einer uns übertragenen Aufgabe zur Verfügung stellt, werden wir diese verarbeiten, da wir uns darüber im Klaren sind, dass wir darauf vollständig reagieren müssen.

5. Empfänger Ihrer Daten

Zusätzlich zu dem oben genannten Datenverantwortlichen können die Daten abhängig von der Art der Datenverarbeitung auch von anderen Unternehmen verarbeitet werden: - Bestimmte Unternehmen, die für die Cookies verantwortlich sind, die allein durch den Besuch dieser Website auf Ihrem Computer gehostet werden Informationen im Zusammenhang mit Ihrer IP-Adresse, Ihren Surfgewohnheiten usw., wie in der entsprechenden Cookie-Richtlinie beschrieben. – Bestimmte mit dieser Website verbundene Dienstleistungsunternehmen. Zum Beispiel das Unternehmen, das uns Hosting- und/oder Reservierungsdienste anbietet, Unternehmen, mit denen wir einen Datenverarbeitungsvertrag gemäß den geltenden Rechtsvorschriften abgeschlossen haben. In unserem Fall nutzen wir die Amazon Web Services-Infrastruktur, bei der es sich um eine globale Infrastruktur handelt. Im Falle einer internationalen Datenübermittlung erfolgt dies auf Grundlage des Abschlusses von Standardvertragsklauseln. Weitere Informationen finden Sie unter https://aws.amazon.com/es/about-aws/global-infrastructure/. Aufgrund gesetzlicher Verpflichtung kann die spanische Steuerverwaltung auch Informationen von steuerlicher Bedeutung anfordern, wobei wir verpflichtet sind, diese Informationen bereitzustellen Du. . Oder die staatlichen Sicherheitskräfte und -organe bei der Umsetzung der ihnen übertragenen Aufgaben. - Im Falle einer Reservierung und in Bezug auf die Registrierung von Gästen: zuständige Behörden gemäß den Bestimmungen des Organgesetzes 4/2015 vom 30. März , zum Schutz der Sicherheit der Bürger und Königlicher Erlass 933/2021 vom 26. Oktober, der die Pflichten zur dokumentarischen Registrierung und Information natürlicher oder juristischer Personen festlegt, die Beherbergungs- und Kraftfahrzeugvermietungstätigkeiten ausüben.

6. Ihre Rechte

Jede Person hat das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob diese Stelle sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet oder nicht. Interessierte Personen haben das Recht, auf ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen und die Berichtigung unrichtiger Daten oder gegebenenfalls deren Löschung zu verlangen, wenn die Daten unter anderem für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind. Unter bestimmten Umständen können Interessenten die Einschränkung der Verarbeitung ihrer Daten verlangen. In diesem Fall speichern wir sie nur zur Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen. Unter anderen Umständen und aus Gründen, die mit ihrer besonderen Situation zusammenhängen, können interessierte Parteien der Verarbeitung ihrer Daten widersprechen. In den Fällen, in denen Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben, informieren wir Sie darüber hinaus darüber, dass Sie das Recht haben, diese jederzeit zu widerrufen, ohne dass dadurch die Rechtmäßigkeit der auf der Einwilligung vor dem Widerruf erfolgten Behandlung berührt wird. Wenn Sie dies verlangen, wird diese Stelle die Verarbeitung der Daten einstellen, außer aus zwingenden berechtigten Gründen oder zur Ausübung oder Verteidigung möglicher Ansprüche. Sie können auch verlangen, dass wir Ihre Daten von einer anderen Stelle verarbeiten lassen, wobei diese Stelle die Übertragbarkeit Ihrer Daten auf den neuen Verantwortlichen erleichtert. Zu diesem Zweck wurden spezielle Formulare erstellt (die Ihnen zur Verfügung stehen und die Sie anfordern können), damit Sie Ihre Rechte auf Zugang, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung und Widerspruch gegen automatisierte individuelle Entscheidungen ausüben können . einschließlich Profiling und Datenübertragbarkeit. Wenn Sie jedoch der Meinung sind, dass diese Rechte unsererseits nicht ausreichend erfüllt wurden, informieren wir Sie darüber, dass Sie eine Beschwerde bei der Kontrollbehörde (spanische Datenschutzbehörde, Jorge Juan 6, 28001, Madrid) oder vor deren Hauptsitz einreichen können . https://sedeagpd.gob.es) gleichwertig, um Ihre Identität zu begründen und die Ausübung der oben genannten Rechte zu beantragen.

7. Besonderer Hinweis auf soziale Netzwerke

Das Eigentümerunternehmen unterhält mehrere Seiten und/oder Profile in verschiedenen sozialen Netzwerken, die über diese Website verlinkt sind. Der Eigentümer übernimmt keine Verantwortung für die Veröffentlichungen Dritter in den oben genannten sozialen Netzwerken. Für die Nutzung und Verarbeitung der Daten durch Dritte in den oben genannten sozialen Netzwerken gelten abweichende allgemeine oder besondere Bedingungen. Der Eigentümer empfiehlt Ihnen, dies sorgfältig zu lesen und sich darüber im Klaren zu sein. Unsere Internetpräsenz umfasst die Präsenz im sozialen Netzwerk facebook.com und auf Instagram, beides Netzwerke, die von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, EE betrieben werden .USA. Sie können im oben genannten sozialen Netzwerk nach uns suchen und dort auf „Gefällt mir“ klicken. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook die Navigation Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Zweck und Umfang der Datenerhebung und deren Verarbeitung und Nutzung durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/ Policy.php. Durch die bloße Nutzung dieses sozialen Netzwerks und die Kommunikation mit uns ermächtigen Sie uns, Ihre personenbezogenen Daten nur über die Plattform des oben genannten sozialen Netzwerks zu verwenden, um unsere professionelle Seite, die wir in diesem sozialen Netzwerk unterhalten, zu verwalten und zu kommunizieren Wir pflegen bidirektional mit unseren Followern über Chat, Nachrichten oder andere Kommunikationsmittel, die Facebook jetzt und in Zukunft zulässt. Daher (1) verarbeiten wir Ihre Daten innerhalb dieses sozialen Netzwerks, um die Liste der Personen zu verwalten, denen unsere Seite auf Facebook gefällt, und (2) Sie erhalten möglicherweise Informationen zu Veranstaltungen, Aktivitäten und Werbeaktionen. Außerhalb dieser Fälle werden wir Ihre Daten nicht verwenden.

8. Cookies und andere Aspekte

Diese Website beinhaltet ein SSL-Zertifikat. Hierbei handelt es sich um ein Sicherheitsprotokoll, das dafür sorgt, dass Ihre Daten vollständig und sicher übertragen werden. In diesem Unternehmen haben wir nach entsprechender Risikoanalyse die entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen übernommen. Zu diesen Sicherheitsmaßnahmen gehört insbesondere die verschlüsselte Übertragung der Daten zwischen Ihrem Browser und unserem Server. Als Nutzer sind Sie allein für die Richtigkeit und Richtigkeit der von Ihnen auf dieser Website übermittelten Daten verantwortlich. Der Eigentümer übernimmt diesbezüglich keinerlei Verantwortung und gewährleistet die Richtigkeit, Gültigkeit und Authentizität der bereitgestellten personenbezogenen Daten. Der Eigentümer behält sich das Recht vor, diese Richtlinie zu ändern, um sie an gesetzliche oder rechtswissenschaftliche Entwicklungen anzupassen Praktiken der Branche. In solchen Fällen wird der Eigentümer die auf dieser Seite eingeführten Änderungen mit angemessener Vorankündigung ihrer Umsetzung bekannt geben. Dieser Datenverantwortliche behält sich das Recht vor, die Informationen zum Datenschutz zu ändern und/oder zu aktualisieren, wenn dies für die korrekte Einhaltung der Datenschutzverordnung erforderlich ist. Im Falle einer Änderung wird der neue Text auf dieser Seite veröffentlicht, wo Sie auf die aktuelle Richtlinie zugreifen können. In jedem Fall richtet sich die Beziehung zu den Nutzern nach den Regeln, die zum Zeitpunkt des Zugriffs auf die Website gelten. Für alle Zwecke kann die Gültigkeit des Dokuments im Header überprüft werden. Wir nutzen den reCAPTCHA-Dienst von Google, um festzustellen, ob eine Person oder Computerausrüstung an unser Kontakt- oder Newsletterformular schreibt. Betreiber und Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA. Weitere Informationen zur Datenschutzerklärung, zur Datenverarbeitung und zum Dienst finden Sie unter : www.google.com/policies/privacy/Google verwendet die folgenden Daten, um zu überprüfen, ob Sie eine Person oder ein Computer sind: IP-Adresse des verwendeten Geräts, unsere Website, die Sie besuchen, einschließlich des Captchas, Datum und Dauer des Besuchs Besuch, Identifikationsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystemtyps, Google-Konto, Google-Login, Mausbewegungen auf reCAPTCHA-Oberflächen und Aufgaben, die eine Identifizierung von Bildern erfordern. Dabei kommt es zu einer Übermittlung Ihrer Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums. Die Datenschutzgarantien, die dieses Unternehmen in diesem Zusammenhang gibt, können in seiner Datenschutzrichtlinie (Standardvertragsklauseln) eingesehen werden. Diese Website enthält auch einen Link zur Instant-Messaging-Plattform WhatsApp. Die Datenschutzbestimmungen können Sie unter https://www.whatsapp.com/legal/#privacy-policy und unter https://www.whatsapp.com/legal/?eea=1#terms-of-service einsehen. Der Verantwortliche Anbieter der Dienste ist Whatsapp Ireland Limited, Teil der Facebook-Unternehmensgruppe. Daher kann es zu einer Übermittlung Ihrer Daten ins Ausland, insbesondere in die Vereinigten Staaten von Amerika, kommen. Die für die Übermittlung gegebenen Garantien beruhen laut der Datenschutzerklärung auf der Annahme von Standardvertragsklauseln oder auf Angemessenheitsbeschlüssen. Unter keinen Umständen sollte dieses Tool zum Versenden vertraulicher Informationen verwendet werden, obwohl die Informationen verschlüsselt übertragen werden. Wir empfehlen es nur für allgemeine Fragen zu unserem Unternehmen. Wir sind nicht für die Datenverarbeitung verantwortlich, die Whatsapp anschließend durchführt. Wir stellen über diese Website lediglich einen Link zur Verfügung, um den Kontakt mit diesem Unternehmen über dieses Instant-Messaging-Tool zu erleichtern. In Bezug auf die Cookies, die auf dieser Website gesammelt werden, verweisen wir Sie zu unserer Cookie-Richtlinie.